Grußwort des TC BW Vorsitzenden Dr. Christian Pfau zur Saisoneröffnung am 27.04.2021

Der TC Blau-Weiss Rottweil öffnet wieder für die Freiluftsaison. Wie für das ganze öffentliche Leben brachte die Corona-Pandemie bekanntermaßen auch für den Sport nie dagewesene Einschränkungen. Die meisten Sportarten mussten bis zum absoluten Stillstand heruntergefahren werden. Betroffen hiervon war auch der TC Blau-Weiss Rottweil. Doch jetzt stehen die Zeichen auf „Hoffnung“ und der ganze Club fiebert dem Start in die Freiluftsaison in der kommenden Woche auf den frisch präparierten Sandplätzen entgegen. Das Trainerteam um Alexander Götz trainiert bereits seit 2 Wochen auf den Freiplätzen, da dort im Gegensatz zur Tennishalle Corona bedingt mehr erlaubt ist. Am Dienstag den 27.04.21 geht es wieder los und einem Start in die Sommersaison beim TC Blau-Weiss Rottweil steht nichts mehr entgegen. Unter vom Verband vorgegebenen Hygienemaßnahmen und Vorgaben – so darf beispielsweise nur Einzel gespielt werden und die Abstandsregeln von 1,5m und kein Handshake müssen eingehalten werden, außerdem dürfen Jugendliche bis 13 Jahre auch in 4er Gruppen trainieren – können die Mitglieder des TC Blau-Weiss Rottweil wieder zum Schläger greifen. Nachdem Tennis als Einzelsportart wieder möglich ist, bietet der TC Blau-Weiss Rottweil allen Tennisinteressierten kurzfristig eine „Schnuppermitgliedschaft“ bis zum Saisonende zum halben Mitgliedsbeitrag für Erwachsene und Jugendliche an. Dr. Christian Pfau (Vorstand TC Rottweil): „Tennis ist eine Individualsportart, die an der frischen Luft und mit großen Abständen ausgeübt werden kann. Deshalb möchte ich gerne alle ermutigen, die noch auf der Suche nach einem neuen Sport für sich sind, sich doch mal beim Tennisverein in der Nähe zu melden und es einfach auszuprobieren. “Nahezu kontaktloses Schnuppertennis ist auf unserer weitläufigen Anlage bei unserem Trainerteam problemlos möglich. Damit hat jeder die Möglichkeit, die Sportart Tennis auszuprobieren! Wer Interesse hat, bitte einfach per Mail unter tennisschule@nexgo.de bei Alexander Götz anmelden.